0176 / 42 75 26 96
info@eden2020.de

Inventar zu vergeben!

Irgendwann musste dieser Tag ja kommen. Auch der schönste Garten muss mal weichen. Am 25.10. schließt die Landesgartenschau ihre Pforten und aus dem Gelände, auf dem u.a. der Garten Eden steht, wird Bauland.
Für uns bedeutet das, dass wir Eden vollständig abbauen werden. Wir sind daher auf der Suche nach Abnehmern für das komplette Inventar des Gartens. Wir geben die Pflanzen, Steine, Hochbeete uvm gegen eine angemessene Spende an den Eden e.V. gerne ab.

Es sind noch folgende Dinge zu haben, teilweise auch in großer Anzahl:
– Hainbuchen-Heckenpflanzen 125/150 cm
– Hochstämme, Ahorn/ Linde 16-20 cm Stammumfang und ca. 4-5 m Höhe
– Tafeltrauben rot und grün
– Mandelbaum
– Bananenstauden
– Mühlenbeckia
– mehrstämmige Birke
– Chinaschilf
– Solitärapfel 4 m Höhe
– Solitärefeu ca. 4 m lang
– Gewürzstauden Salbei, Lavendel, Thymian, Zitronenthymian, Rosmarin
– Segge / Gras
– Duftrosen
– Hochbeete/ Steenschotten 70×115 cm inkl . Befestigungsmaterial  (ohne Schrauben)
– Ruhrsandstein-Sitzblöcke 50x50x50-70 cm
– Blockstufen 100x36x15 cm anthrazit
– Pflanzkübel mit Bepflanzung aus Buchsbaum und Saisonblumen
– Flechtzaunelemente einfach +  jeweis 1 Pfosten und Bodenhülse
– Flechtzaunelemente hochwertig +  jeweis 1 Pfosten und Bodenhülse

Hast du Interesse, etwas vom Inventar zu übernehmen? Dann wende dich bitte an Lea Pasch. Dort kannst du dich auch tagesaktuell über die Verfügbarkeit und den Wert der angebotenen Pflanzen und Gegenstände informieren.